Dach

Dach Neubau

Bei der Erstellung Ihres Neubaus fertigen wir den Dachstuhl nach Ihren Wünschen:
Ob Satteldach oder Walmdach, mit oder ohne Gauben, sichtbare oder verkleidete Dachkonstruktion.

Bei der Fertigung kommen modernste Abbund-Maschinen zum Einsatz, wodurch Arbeits-, und Zeitabläufe stark optimiert werden.

Der Ablauf stellt sich wie folgt dar:

  • Die erforderlichen Maße werden entweder durch einen unserer Meister auf der Baustelle aufgemessen oder aus den Plänen Ihres Fachplaners entnommen.
  • Die erforderlichen Fertigungszeichnung Ihres Dachstuhls werden mit Hilfe von spezieller Software erstellt und das benötigte Material geordert.
  • Der Zuschnitt des Daches anhand der erstellten Zeichnungen erfolgt durch eine Abbundmaschine.
  • Anschließend erfolgt der Transport des Dachstuhls zu Ihrem Bauvorhaben.
  • Richten des Dachstuhls mit Hilfe unseres firmeneigenen LKW Verladekrans
  • Verlegung von Unterspannbahn oder Unterdachplatte
  • Montage Konterlattung/Traglattung für die Dacheindeckung
  • Bekleidung der Dachüberstände mit Schiefer, Blechen oder Holz
  • Montage der Dachrinnen und Einhangbleche
  • Eindecken der Dachfläche mit den von Ihnen gewählten Dachziegeln
  • Einbau von Dachflächenfenstern
  • Verkleidung der Dachuntersichten

Die gesamte Maßnahme dauert je nach Größe und Umfang bei einem Einfamilienhaus im Durchschnitt etwa 10 Arbeitstage.

Dach Altbau

Die Sanierung des Daches Ihres Altbaus finden Sie bei uns unter dem Tätigkeitsfeld der Energetischen Sanierung.

Fassade

Ob mit Holz, Blech, Colortafeln, Schiefer oder gar einer Kombination aus mehreren Werkstoffen – in der Fassadengestaltung gibt es neben der konventionellen Putzfassade vielfältige Möglichkeiten.

Sprechen Sie uns an, gemeinsam finden wir die für Sie beste Lösung.

Wir verhelfen Ihrem Haus zu neuem Glanz!

Wenn Sie zeitgleich etwas für den Wärmeschutz Ihrer Immobilie tun möchten, finden Sie unter dem Tätigkeitsfeld Energetische Fassadensanierung weitere Details.

Holzbau

Holzrahmenbau

Seit den 80er-Jahren wieder zunehmend beliebt ist Bauen kompletter Häuser aus Holz.

Die modernen Holzhäuser oder Holzrahmenbauten sind im Vergleich zu (den oft mehrere Hundert Jahre alten) Fachwerkhäusern eher unscheinbar. Oft werden sie gar nicht als »Holzhaus« erkannt. Das liegt vor allem daran, dass in der Gestaltung der Fassade nahezu alles möglich ist. Eine häufig gewählte Fassadenvariante ist der Verblender (Klinker), die geputzte Fassade oder die Holzschalung.

Laut Studien der Universität Braunschweig haben Holzrahmenhäuser eine Lebensdauer von über 100 Jahren und sind somit für viele Generationen bewohnbar.

Bei einem Holzrahmenbau kann durch die schlanken Wandbauteile bis zu 10% mehr Wohnraum pro Geschoß ermöglicht werden als bei konventioneller Massivbauweise – bei gleichbleibender Dämmwirkung.

Dies ist vor allem bei immer kleiner werdender Grundstücksgröße ein enormer Vorteil.

Die Möglichkeit der Vorfertigung bei dieser Bauweis ist deutlich höher und witterungsunabhängig als bei konventioneller Massivbauweise, da alle Bauteile Ihres Hauses bereits in der Halle erstellt werden. Das führt dazu, dass Ihr Holzrahmenbau bereits im binnen weniger Tage regendicht ist und die weiteren Ausbaugewerke begonnen werden können.

Ein hohes Behaglichkeitsempfinden durch ein angenehmes und gesundes Wohnklima, hervorgerufen durch eine ausgeglichene Luftfeuchte ist beim Holzrahmenbau ein angenehmer Nebeneffekt.

Auch beim Thema Schallschutz ist ein Holzrahmenbau nicht im Nachteil, denn auch in dieser Bauweise müssen die Mindestanforderungen der DIN 4109 »Schallschutz im Hochbau« eingehalten werden.

Ein weiterer Aspekt, über den man sich beim Neubau weniger Gedanken machen möchte, ist der Brandschutz, der aber bei Wohnhäusern in Holzbauweise kein Problem darstellt, denn auch hier müssen die Vorschriften der DIN 4102 »Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen« eingehalten werden.

Ausbau

Dachfenster

Wenn Sie in Ihrem Dachwohnraum ein oder mehrere Dachfenster nachrüsten möchten, sind wir als Profipartner der Firma ROTO Ihr kompetenter Ansprechpartner. Wir passen Ihre Dachkonstruktion entsprechend der Fenstergröße an und montieren die neuen Fenster in kürzester Zeit mithilfe unseres LKW Verladekrans.

Gauben

Um einen Dachboden vernünftig als Wohnraum nutzen zu können/zu dürfen, bietet sich oft eine Nachrüstung von Gauben an. Gerne beraten wir Sie, welche Art hier optisch und auch technisch zu Ihrem Dach passt.

Der Ablauf stellt sich wie folgt dar:

  • Planung und Beratung
  • Abbund der Hölzer und ggf. Vormontage der Gaube
  • ggf. Aufstellen von Staubschutzwänden
  • Aufbau eines Arbeits- und Schutzgerüstes
  • Abwerfen der Dachziegel
  • Montage der Gaube
  • Demontage der überschüssigen Dachkonstruktion
  • Verlegung einer Unterspannbahn oder Unterdeckplatte
  • Konter- und Traglattung
  • Verkleidung der Dachüberstände (Schiefer, Blech, Holz)
  • Montage von Dachrinnen und Einhangblechen
  • Eindecken der Dachfläche

Trockenbau

Auf Anfrage

Energetische Sanierung

Energetische Dachsanierung

Bei einer Dachsanierung bleibt in der Regel der Innenausbau unangetastet, d.h. die Arbeiten werden alle von außen erledigt.

Der Ablauf ist immer ähnlich und stellt sich wie folgt dar:

Die gesamte Maßnahme dauert je nach Größe und Umfang bei einem Einfamilienhaus im Durchschnitt etwa 10 Arbeitstage.

Grundsätzlich eignet sich eine Sanierung bestens um zusätzliche Maßnahmen wie beispielsweise weitere Dachflächenfenster, Dachgauben, Loggien, Balkone, Kaminverkleidungen, Anbauten oder den Ausbau eines ungenutzten Dachgeschosses zu realisieren. Auch eine Energetische Fassadensanierung ist im Zuge der Dachsanierung oft ein Thema, gerne beraten wir Sie auch zu hierzu.

Da es viele verschiedene Materialien mit unterschiedlichen Schwerpunkten im Bereich der Dämmung, Dacheindeckung, und Bekleidungen gibt, empfiehlt es sich, für jedes Gebäude eine individuelle Lösung zu finden, damit die gesamte Sanierungsmaßnahme in sich schlüssig ist.

Energetische Fassadensanierung

Sie möchten Ihre Fassade verschönern und gleichzeitig etwas für den Wärmeschutz Ihres Hauses tun? Auch dafür sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner.

Ob mit Holz, Blech, Colortafeln, Schiefer oder gar einer Kombination aus mehreren Werkstoffen – wir verhelfen Ihrem Haus zu neuem Glanz.

Bei der Energetischen Fassadensanierung wie auch bei der Energetischen Dachsanierung setzen wir auf ökologische Baustoffe wie z.B. Holzfaserdämmung.

Holzfaserdämmstoffe bieten aufgrund der Phasenverschiebung einen exzellenten Hitzeschutz im Sommer und sehr gute Dämmeigenschaften im Winter. Hinzu kommt eine hervorragende Anpassung an angrenzende Bauteile, um eine lückenlose Dämmschicht zu gewährleisten. Zusätzlich unterstützt die Holzfaserdämmung ein baubiologisch einwandfreies Wohnklima und ist ökologisch, umweltverträglich und recyclingfähig.

Ein möglicher Ablauf stellt sich wie folgt dar:

  • Aufbau eines Arbeits- und Schutzgerüstes
  • Andübeln von Unterkonstruktionshölzern und ausgleichen von Unebenheiten
  • Abdichtung des Schwellenbereiches
  • Dämmung der neuentstandenen Gefache mit Holzfaserdämmung, Zellulose o.Ä.
  • Montage einer Holzfaserplatte
    • Befestigung einer Lattung auf der Holzfaserplatte
    • Montage einer Holzschalung, Color Tafeln oder einer Blechbekleidung
  • Alternativ:
    • Auftragen eines Armierungsmörtels mit Gewebe
    • Auftragen des Oberputzes mit gewünschter Struktur
    • Anstrich in der von Ihnen gewünschten Farbe

Kranvermietung

Mit unseren firmeneigenen LKW-Verladekränen heben wir Ihre Lasten bis zu einer Höhe von 31 – 34 m und einer Reichweite von 27,6 – 31,4 m. (Traglastdiagramme: PK42002 und PK58002)

Sie benötigen Hilfe beim Aufstellen Ihres Dachstuhls oder der Dacheindeckung?

Kein Problem, unsere kompetenten Kranführer sind hervorragend ausgebildete Zimmerergesellen, die Sie zusätzlich tatkräftig bei den auszuführenden Arbeiten unterstützen.

Ob Dachziegel, Dachfenster, Photovoltaikanlagen, Heizmitteltanks oder auch Ihr Sofa oder Klavier – unser Kran hebt Ihre Last an den gewünschten Standort.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot

Verleih von Baumaschinen